Colourlifting Teil 2

Nach dem sonntäglichen Anschleifen wurde unser Ford Explorer am darauffolgenden Wochenende lackiert.

img_1430

Wobei es sich vom Aufwand eher um eine Abklebe- und Putzaktion handelte.

Aber am Ende von zwei langen Tagen ließ sich das Ergebnis sehen und auf den müden Gesichtern machte sich Zufriedenheit breit.

img_1438

Nun muss noch der Bullenfänger angepasst werden. Dann sind die größten Brocken geschafft.

Danach geht es in der kommenden Winterpause weiter mit notwendigen Sattlerarbeiten am Fahrersitz, sowie dem Einbau von Steckdosen etc..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s