Pack‘ mers

Am Pfingstmontag trafen wir uns bei Christian um das Fahrzeug mit allen Ausrüstungsgegenständen, von denen wir glauben, sie zu brauchen, zu beladen.

Zu unser aller Überraschung präsentierte sich der Explorer, auch Dank der Dackboxen als sehr geräumig.
So mussten keine Abstriche gemacht werden und kleine Komfortextras, wie Vordach und mehrere Pakete Getränke etc. finden Platz.

Im Anschluss wurde noch die CB-Funkanlage auf Herz und Nieren geprüft – läuft 🙂 .

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s